Sie sind hier:

Mein zweites Ich

E bissje Vielosoovie

Presse, Radio u Fernsehen

Mundartsymposium

Heimat

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Haftungsausschluss

Impressum

Wer sinn eich?

Josef Peil

Peils Josep ore Jupp



Wer sinn eich?
Gebor 1949 in Pleizhause. Unn Pleizer schwetze unn schreiwe eich aach hout noch, obwohl ich schun so 40 Johr in Mastersch lewe. Awer das Masdascha, das is en eije Sprooch. Verstehn tun eich die, awer selwer schwetze, das honn ich nit gelert.

In die Schol gang sinn ich 1955 in Räschitt (Rayerschied), uff die Schol gang sinn ich 1959 noh Siemere.
Unn dann sinn ich Schullehre wor, vun 1974 aan in Blankerth (Blankenrath) unn dann vun 2003 bis 2013 als Schulleiter in Strimmich (Mittelstrimmig).

Seit früher Jugend habe ich Spaß an der Mundart, habe mit Begeisterung Rottmann gelesen, teilweise auswendig gelernt und immer wieder gern in Gesellschaft vorgetragen.
Ich habe immer und möglichst überall Platt gesprochen, auch wenn ich dafür scheel angesehen wurde.

Ende der 70er Jahre habe ich dann die ersten eigenen Gedichte und Erzählungen in hochdeutsch und Mundart geschrieben.


Meine Bio-Bibliographie
Eindrücke von mir


zurück zur Startseite